Notarztzubringer


Einsatz-Nr.: 58 / 2024
Datum: 07.07.2024
Uhrzeit: 11:44 – 13:14 Uhr
Einsatzort: Groß-Umstadt – B45
Einsatzart: Notarztzubringer
Art der Alarmierung:
Einsatzfahrzeuge:
weitere Organisationen:  –
Anzahl Einsatzkräfte: 1 (1 vor Ort)
Am Sonntagmorgen kam es auf der B45 Höhe Groß-Umstadt-Wiebelsbach zu einem schweren Verkehrsunfall mit 11 beteiligten Personen in 6 beteiligten Fahrzeugen. Durch die hohe Anzahl an Beteiligten wurde der Alarmfall „Massenanfall von Verletzten“ (ManV10) ausgelöst.
Unser Gemeindebrandinspektor fuhr den Leitenden Notarzt (LNA) von Mühltal nach Groß-Umstadt.
Vor Ort entspannte sich die Lage leicht. Eine große Anzahl an Schwerverletzten gab es glücklicherweise nicht.